DEUBIM baut Beraterteam mit Pietro Todisco weiter aus

Die DEUBIM verstärkt ihren Consulting-Bereich am Standort Düsseldorf mit dem BIM-Manager Pietro Todisco. Die Tätigkeitsschwerpunkte des erfahrenen Consultants liegen in der Beratung von Unternehmen der Immobilienwirtschaft bei der digitalen Transformation. Als Experte für BIM-Management wird er ab 1. Juni Unternehmen bei der Einführung und Umsetzung der Methode Building Information Modeling (BIM) beim Planen, Bauen und Betreiben von Immobilien begleiten.

Pietro Todisco war zuletzt als BIM-Manager bei Henn Architekten, Berlin, tätig. Sein Verantwortungsbereich umfasste u.a. die Qualitätssicherung, Prozessoptimierung und BIM-Ausführungsplanung. Zuvor hat er bei einem großen deutschen IT-Konzern für CAD-Lösungen als Software Consultant Architekten und Ingenieure beraten, so dass er das BIM-Management bereits aus unterschiedlichen Perspektiven kennenlernen konnte.  (mehr …)

Digitalisierung im Bauwesen – DIN gibt im Beuth Verlag innovatives Sachbuch zum Thema digitale Transformation der Bau- und Immobilienbranche heraus

Womit muss man sich auf dem Weg zur Digitalkultur auseinandersetzen? Wie groß ist der Kulturwandel wirklich? Was ist das “neue Wir”? Antworten auf diese Fragen gibt André Pilling, geschäftsführender Gesellschafter der DEUBIM Gruppe,  in seinem neuen Buch im Rahmen der Auseinandersetzung des “Miteinanders” von gestern, heute und morgen. Spielerisch wechselt der Autor zwischen dem analogen Buch und einem “digitalen Zwilling” – einer dem Buch zugehörigen App, um den Paradigmenwechsel direkt während des Lesens spürbar zu machen. (mehr …)