DEUBIM baut Beraterteam mit Pietro Todisco weiter aus

Die DEUBIM verstärkt ihren Consulting-Bereich am Standort Düsseldorf mit dem BIM-Manager Pietro Todisco. Die Tätigkeitsschwerpunkte des erfahrenen Consultants liegen in der Beratung von Unternehmen der Immobilienwirtschaft bei der digitalen Transformation. Als Experte für BIM-Management wird er ab 1. Juni Unternehmen bei der Einführung und Umsetzung der Methode Building Information Modeling (BIM) beim Planen, Bauen und Betreiben von Immobilien begleiten.

Pietro Todisco war zuletzt als BIM-Manager bei Henn Architekten, Berlin, tätig. Sein Verantwortungsbereich umfasste u.a. die Qualitätssicherung, Prozessoptimierung und BIM-Ausführungsplanung. Zuvor hat er bei einem großen deutschen IT-Konzern für CAD-Lösungen als Software Consultant Architekten und Ingenieure beraten, so dass er das BIM-Management bereits aus unterschiedlichen Perspektiven kennenlernen konnte.  (mehr …)

DEUBIM berät Planungsgesellschaft aib bei der BIM-Implementierung

DEUBIM berät und begleitet die auf Architektur, Generalplanung und Projektmanagement spezialisierte aib Gruppe, Duisburg, bei der ganzheitlichen BIM-Implementierung. Das etablierte Duisburger Architektur- und Planungsbüro beabsichtigt, die BIM-Methode auf allen Ebenen in den Planungs- und Arbeitsprozess zu integrieren. Der umfassende Beratungsansatz der DEUBIM ermöglicht einen konsequenten Einstieg in die digitale Transformation und wird den Planungsprozess und den Austausch zwischen den Projektbeteiligten maßgeblich verbessern. (mehr …)

Heuer Dialog Aktuell: “Großprojekte sind erst der Anfang”

In einem Gastbeitrag für Heuer Dialog Aktuell erläutert André Pilling die Chancen der Digitalisierung für die Immobilienwirtschaft. Gerade Großprojekte könnten seiner Meinung nach stark von BIM profitieren. Aufgrund ihrer Detailtiefe und den sich daraus ergebenden vielfältigen Abhängigkeiten der einzelnen Gewerke seien diese nur schwer zu managen. Eine systematische BIM-Implementierung, von der Planung, über den Bau, bis hin zum späteren Betrieb, könne Fehlentwicklungen korrigieren bzw. gänzlich vermeiden. Lesen Sie den vollständigen Artikel hier: http://www.heuer-dialog.de/aktuell/11.09.2015 

DB Station&Service AG beauftragt BIM-Implementierungskonzept

Die DeuBIM® gewinnt zusammen mit AEC3 Deutschland eine Ausschreibung der DB Station&Service AG, einer Tochtergesellschaft der Deutsche Bahn AG. Auftragsgegenstand ist die Entwicklung eines BIM-Implementierungskonzept für ein deutsches Großprojekt. Das Neubauvorhaben befindet sich derzeit in den ersten Phasen der Generalplanung.